Vertragliche Vereinbraungen

In einer schriftlichen Servicevereinbarung haben sich die INI Partner dazu bekannt, die darin enthaltenen Netzwerkrichtlinien einzuhalten. Ziel dieser Vereinbarung ist die Festlegung von eindeutigen Pflichten, Verantwortungsbereichen, Zeitrahmen und Verfahrensweisen zur effizienten Abwicklung und Betreuung der internationalen Versicherungsprogramme. Dazu gehören u. a. folgende Themenbereiche:

  • Risikobesichtigung
  • Gegenseitige Zeichnungsberatung
  • Ausstellung von lokalen Fronting-Policen
  • Klare und verbindliche Regeln für die Schadenbearbeitung